Graffito: Beirut Revolution Now

Wer war Rafiq al-Hariri?

Beirut, 14.05.2005. Die Küstenstraße Corniche wird Schauplatz einer der schwersten Terroranschläge im Libanon. Ein Sprengstoffanschlag reißt über 22 Menschen in den Tod und hinterlässt dutzende Verletzte. Ziel des Selbstmordattentats war Rafiq al-Hariri, der jahrelang Ministerpräsident im Libanon gewesen war. Nach 15 Jahren gibt es nun einen Schuldspruch. Doch wer war dieser Mann, der maßgeblich den …

Die Armee Europas

Die Armeen der EU-Nationen sollten sich zu einer „Europaarmee“ vereinen. Trump möchte die USA abschotten, die Russen bauen ihre Vormachtstellung aus und das sozialistische China möchte den Westen übertrumpfen. Gerade in Zeiten wie diesen ist es schwierig, unsere Freiheit zu verteidigen. In diesen Zeiten führt kein Weg vorbei an einer „wahren europäischen Armee“. Denn wie …

Die Geschichte der Lise Meitner

Die berühmte Lise Meitner war eine österreichische Atomphysikerin, die stark an der Entdeckung der Kernspaltung teilhatte. Trotzdem erhielt sie nie den Nobelpreis. Lise ("Elise") Meitner wurde am 07.11.1878 in Wien geboren und starb am 27.10.1968 in Cambridge. Atemberaubende Ausbildung Die evangelisch getaufte und (familiär bedingt) jüdische Lise zog mit ihren sieben Geschwistern in einem liberal-bürgerlichen …

Über die Gefahr der Nicht-Integration

Émile Durkheim, Soziologe und Ethnologe, geboren im Jahre 1858, schrieb 1897 sein Buch ‚Le suicide’. In diesem erarbeitete er Arten des Selbstmordes und beschreibt und erklärt die Entwicklung der Selbstmordrate in verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen seiner Zeit. Suizidrate bei den Konfessionen So nennt Durkheim als Ursache für die im Vergleich zu Katholiken höhere Selbstmordrate bei Protestanten …