Der Pessimismus-Trend

Ist Pessimismus zum Trend geworden? Wenn man insbesondere der jüngeren Bevölkerung Gehör schenkt, könnte sich das als bitterer Ernst herausstellen. Kapitalismus, Krieg, Umweltprobleme. Aber leben wir wirklich in einer so schrecklichen Welt, wie viele behaupten? Die Frage aller Fragen, nämlich ob wir Teil eines Systems sind, lässt sich leicht beantworten. Selbstverständlich sind wir das. Jedoch …

Ich glaube nicht

Spätestens seit der Flüchtlingskrise herrscht in Deutschland eine Debatte über Religion im Allgemeinen. Die Debatte ist notwendig – und doch wird das Wichtigste übersehen. Die Grenzöffnung Nach September 2015 herrschte ein Tumult der Unmöglichkeit. Bundeskanzlerin Merkel ließ die Grenzen öffnen. Populisten glauben, die große Zahl an Flüchtlingen sei bereits vor der Grenzöffnung dagewesen, Merkel sei …

Über die Gefahr der Nicht-Integration

Émile Durkheim, Soziologe und Ethnologe, geboren im Jahre 1858, schrieb 1897 sein Buch 'Le suicide’. In diesem erarbeitete er Arten des Selbstmordes und beschreibt und erklärt die Entwicklung der Selbstmordrate in verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen seiner Zeit. Suizidrate bei den Konfessionen So nennt Durkheim als Ursache für die im Vergleich zu Katholiken höhere Selbstmordrate bei Protestanten …