Das Leben ist tödlich

Deutschland hat die Pandemie bis hierhin nach gängigem Maßstab relativ gut bewältigt, daran kann kein Zweifel bestehen. Im europäischen Vergleich haben wir niedrige Infektions- und Todeszahlen und auch, wenn man über den Atlantik schaut, steht Deutschland im Augenblick sehr gut dar. Allerdings sind infektiologische Maßstäbe nicht alles und es zeigt sich zunehmend, dass die Krise …

Korea und seine Sex-Skandale – wieso?

Südkorea: Ein verdammt modernes Land, möchte man meinen. In vielerlei Hinsicht stimmt das auch. Die Südkoreaner leben in einer Demokratie - in Asien nicht selbstverständlich -, verfügen über das schnellste Internet der Welt und beheimaten Weltkonzerne wie Samsung, LG und Hyundai, die sich teilweise Weltmarktführer nennen dürfen. Doch wie passt das mit dem tief verwurzelten …

Strange New World

  In Krisenzeiten haben auch immer Untergangspropheten und Kristallkugel-Experten Hochkonjunktur, das ist nichts neues. Mega-Crashes werden heraufbeschworen, der Niedergang der USA als globale Führungsmacht, das Ende des Kapitalismus oder der Welt, wie wir sie kennen, prognostiziert. Abseits dessen reiben sich Autokraten und solche, die es gerne einmal werden möchten, die Hände, da ihre Wächter zu …

„Wer mit der Freiheit von Menschen spielt, muss den Druck Europas spüren“

Die Politikerin Gyde Jensen (FDP) ist mit 30 Jahren die jüngste Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses. Wir durften sie interviewen. Lesefunk: Vor ein paar Wochen warst du auf dem Platz des Himmlischen Friedens, wo vor 30 Jahren eine Studentenbewegung gewaltsam niedergeschlagen wurde. Wie war dort die Stimmung? Gyde Jensen: Leider wurden uns unerwartet und kurzfristig …

Warum Putin den Westen schwächen will

Von seinem eigenen Volk gefeiert, von Europa mit tiefen Sorgenfalten betrachtet. Der russische Staatspräsident Wladimir Putin ist kurz vor der Europawahl am 26. Mai eines der meist diskutiertesten Themen in Europa. Es ist März 2014 als Russland unter Präsident Putin die bis dato ukrainische Halbinsel Krim als Teil russischen Gebietes annektiert. Von „Was soll man …

Akte Irak. oder: Warum es nicht ums Öl geht.

Ein trauriges Jubiläum: Im März diesen Jahres jährt sich die Invasion des Irak zum 16. Mal. Zeit, mit ein paar Narrativen aufzuräumen. Bei der Betrachtung der damaligen Situation verdrängen heute viele, wie grausam Saddam Hussein sein Land regierte. Abgesehen davon, dass er vier mal souveräne Staaten in der Region angriff, setzte er beim Aufstand der …

5G in Deutschland ohne Huawei?

Momentan wird der größte Teil des Deutschen 4G-Netzes vom chinesischen Riesenkonzern Huawei bereitgestellt. Das könnte sich bei 5G nun ändern. Die Bundesregierung prüft zur Zeit Methoden, um Huawei von der Installation des ultra-schenellen Internets auszuschließen. Grund dafür ist der schwerwiegende Verdacht der Spionage. Deshalb haben die USA, Kanada und Neuseeland bereits den großen Schritt gewagt: …

Tannenbaumwerfen – ein Sport?

Der Tannenbaum wird nicht nur geschmückt. Er wird auch zu sportlichen Anlässen geworfen. Der Weihnachtsbaum ist eine deutsche Tradition. Die Bäume werden mit Lametta und Weihnachtskugeln geschmückt, unter dem auch Geschenke platziert werden. Man bemüht sich jährlich um das Schmücken und ärgert sich um jede Kugel, die dabei kaputt geht, wenn sie herunterfällt. Wenn Weihnachten …

Stutdown: Die USA stehen still

Die US-Beamten können nicht belohnt werden, weil es im Kongress einen Haushaltsstreit gibt. In den USA gibt es eine Haushaltssperre, da sich Republikaner und Demokraten nicht einigen konnten. Streitpunkt ist der Plan Trumps: Der US-Präsident möchte keinen Haushalt unterzeichnen und somit sein Veto einlegen, wenn die Finanzierung der gewollten Mauer zu Mexico nicht gewährleistet ist. …

Gedenket den Diesel-Opfern!

Ich möchte heute den Diesel-Opfern gedenken. Denn tausende Menschen sind durch diese Krise zum Opfer geworden. Dabei beziehe ich mich ausdrücklich nicht auf die angeblich 12.000 Diesel-Toden, von denen die „Deutsche Umwelthilfe“ spricht. In einem dramatischen Spot sieht man Menschen, die erst einatmen und dann husten müssen. Dann dunkel. Aus der Dunkelheit kommt ein Totenkopf …

Alexander Gerst auf der Erde

ESA-Astronaut Gerst landete am Donnerstagmorgen in Kasachstan. Der deutsche Astronaut Alexander Gerst kam am Donnerstag, dem 20.12.2018, von der Internationalen Raumstation „ISS“ zurück auf die Erde. Gelandet ist er mit der Sojus-Raumkapsel planmäßig in der Steppe von Kasachstan. Astro-Alex Alexander Gerst ist ein Astronaut der Europäischen Weltraumorganisation (ESA), der sowohl 2014 als auch 2018 im …

Von Seidenstraßen und Perlenketten

China startet sein neues Projekt „Seidenstraße“ international. Ein Hafen in Sri Lanka, eine neue Autobahn in Pakistan, eine neue Brücke in Laos. All diese Infrastrukturprojekte scheinen auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam zu haben. Jedoch sind sie Teil von Chinas „Belt and Road Initiative“, eines gewaltigen Investitionsprogramms, welches drei Kontinente umspannt und etwa 60 …

The World of Hans Zimmer – A Symphonic Celebration

Noch bis Frühling 2019 läuft die Konzertreise The World of Hans Zimmer – A Symphonic Celebration durch Deutschland und Europa. Ob sich ein Konzertbesuch lohnt, erfahrt ihr in diesem Artikel. Wer gerne Filmmusik mag, der kennt auch zweifellos auch Hans Zimmer. Der Oscar-, Grammy- & Golden Globe-Gewinner ist einer der bekanntesten und einflussreichsten Filmkomponisten unserer Zeit. Die …

#Aufstehen und die Vereinnahmung von Bürgerprotesten

Von MAX ZIMMER | Mit “Aufstehen“ will die Linken-Politikerin eine Sammelbewegung gegen alles in ihren Augen “neoliberale“ starten, und ihre Vorstellung eines “demokratischen“ Sozialismus auf die Straße bringen.Mit dem von Anfang an eher schwachen Projekt will sie jetzt so richtig durch starten- indem sie sich an fremden Lorbeeren hoch zieht.Nach den wochenlangen Protesten und dem …

Die Armee Europas

Die Armeen der EU-Nationen sollten sich zu einer „Europaarmee“ vereinen. Trump möchte die USA abschotten, die Russen bauen ihre Vormachtstellung aus und das sozialistische China möchte den Westen übertrumpfen. Gerade in Zeiten wie diesen ist es schwierig, unsere Freiheit zu verteidigen. In diesen Zeiten führt kein Weg vorbei an einer „wahren europäischen Armee“. Denn wie …

Straßburger Attentäter erschossen

Der Attentäter von Straßburg wurde nach einer 2-tägigen Verfolgungsjagd erschossen Nach der 2-tägigen Fahndung nach dem Straßburg-Attentäter Chérif Chekatt (29) wurde der Mann von der Polizei in Frankreich tödlich erschossen. Das teils der Innenminister Frankreichs mit. Chekatt brachte 3 Menschen um. 13 weitere wurden verletzt, ein Journalist von ihnen schwebt in Lebensgefahr. Vorher büßte der …

Menschenrechte werden 70 Jahre alt

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wird 70 Jahre alt. Am 10. Dezember 1948 vor 70 Jahren trafen die Vereinten Nationen in Paris zusammen. Als Reaktion auf die Gräuel des Zweiten Weltkrieges sowie insbesondere den Holocaust verabschiedeten sie dort die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Nun steht die Verabschiedung eines neuen Paktes bevor, der ebenso weltweit der …